NEWS

Die Galvanobranche kann aufatmen: Borsäure wird bis auf weiteres nicht zulassungspflichtig. Die EU-Kommission hat die Entscheidung, Borsäure in den REACH-Anhang XIV (zulassungspflichtige Stoffe) aufzunehmen, vorerst aufgeschoben. Eine entsprechende Verordnung wurde am 14. Juni 2017 mit der EU-Verordnung 2017/999 veröffentlicht und tritt am 03. Juli 2017 in Kraft. Borsäure wurde aufgrund seiner intrinsischen Eigenschaften am 18.06.2010 auf die Kandidatenliste aufgenommen...mehr


Das Sunset Date für Chromtrioxid (21.09.2017) rückt näher. Als Stoff, der in den Anhang XIV der REACH-Verordnung aufgenommen wurde, unterliegt Chromtrioxid in Zukunft der Zulassungspflicht, was auch neue Pflichten für die sogenannten nachgeschalteten Anwender, also z.B. Galvaniken und Formulierer mit sich bringt. Ein Stoff kann unter REACH nach Durchlaufen ganz bestimmter Verfahren auf den Anhang XVII (Verzeichnis der Stoffbeschränkungen) oder über einen...mehr


Das integrierte Managementsystem der Dr.-Ing. Max Schlötter  GmbH & Co. KG aus Geislingen wurde um ein weiteres Element erweitert: ein Energiemanagementsystem. Mit der Übergabe des Zertifikats ist Schlötter seit dem 25.10.2016 offiziell nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert. Das neue Energiemanagementsystem wurde unter der Leitung von Dr. Joachim Heermann (Energiemanagementbeauftragter) und Günther Lehle (Energiebeauftragter) eingeführt, die dabei von einem...mehr