Mit Sicherheit geregelt

Herzstück von SLOTRONIC-PROwin sind die beiden Softwarekomponenten „Controller“ und „Visualisierung“. Sie werden direkt auf dem Hauptrechner installiert. Die Komponente „Controller“ steuert den Datenfluss zwischen der SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) und der Visualisierung. Außerdem sind die Umschaltung zwischen Echtzeitbetrieb und Simulationsbetrieb sowie weitere Funktionen dort zu finden. Die Komponente „Visualisierung“ bietet eine übersichtliche Benutzeroberfläche zur Eingabe, Anzeige und Bearbeitung der Prozessdaten sowie zur Abbildung der Gesamtanlage.

Die Eingabe, Auswertung oder sonstige Verwendung der Prozessdaten können neben dem Hauptrechner auch über weitere PCs erfolgen. Zudem ist der Einsatz von zusätzlichen Komponenten wie Bedienpult, Waage und Barcodeleser als Eingabegeräte möglich.



Hohe Sicherheit

Ein Ausfall der Anlage oder eine Fehlfunktion können fatale Folgen haben und erheblichen wirtschaftlichen Schaden anrichten. SLOTRONIC-PROwin gewährleistet größtmögliche Sicherheit beim Betrieb Ihrer Anlage. Die Software erlaubt Ihnen einerseits, bestimmte Personen per SMS über Fehlfunktionen zu informieren, andererseits können Sie mit entsprechender Software über das Internet oder Modem auf Ihre Anlage zugreifen. Fehler und Probleme lassen sich so schnellstmöglich beseitigen. Ein weiterer Pluspunkt für die Sicherheit: SLOTRONIC-PROwin erlaubt die individuelle Vergabe von Zugangsrechten an jeden Benutzer. Damit werden Anlage und Daten zuverlässig vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Wir sprechen europäisch
SLOTRONIC-PROwin kann in verschiedenen europäischen Sprachen bedient werden. Sogar eine Sprachumschaltung während des Betriebes ist möglich.

Schlötter - Galvanotechnik