Chemielaborant/in

Chemie begleitet Dich im Alltag, und zwar häufiger, als du vermutest. Auch mit den Produkten, die bei Schlötter hergestellt werden, bist Du wahrscheinlich schon in Berührung gekommen, ohne es zu wissen.

Was lernst du in der Ausbildung?

Als Chemielaborant/in lernst Du, mit modernen Laborgeräten umzugehen, Versuchsabläufe zu planen und zu dokumentieren, chemische Stoffe herzustellen ("synthetisieren"), chemische Substanzen zu analysieren sowie den verantwortungsvollen Umgang mit Chemikalien. Während Deiner Ausbildung lernst Du die verschiedenen Labore der Forschungs- und Serviceabteilung bei Schlötter kennen.

Schulabschluss

  • guter Realschulabschluss oder (Fach)Abitur

Anforderungen

  • Interesse an den Schulfächern Mathe, Biologie und Chemie
  • technisches Geschick
  • Sorgfalt im Umgang mit gefährlichen Substanzen, Genauigkeit
  • keine Allergien gegenüber Lösungsmitteln, Nickel oder anderen chemischen Stoffen

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre (Verkürzung der Ausbildung bei guten Leistungen möglich)
  • optionales Auslandsmodul (ca. 4 Wochen) in Irland

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Chemietechniker/in
  • FH-Studium

 

 

 

 

Schlötter - Galvanotechnik

Bitte schicke Deine Bewerbung an Frau Sarah Schnatterbeck von unserer Personalabteilung.


Dr.-Ing. Max Schlötter GmbH & Co. KG
Talgraben 30
73312 Geislingen
Deutschland

schnatterbeck@schloetter.de
Tel.: 07331-205 106